Häufige Fragen

Deine Bewerbung

Du brauchst nur wenige Minuten, um das Online-Formular auszufüllen und deine Bewerbung abzusenden – sofern du deinen Lebenslauf sowie ein für uns passendes Anschreiben parat hast.

Das Formular hat für beide Seiten Vorteile: Sofortige Zustellung und Bestätigung deiner Bewerbung sowie der bestmögliche Schutz deiner persönlichen Daten. Außerdem sparen wir beide Papier, Porto und Zeitaufwand ;)

Anstelle eines klassischen Anschreibens, reicht es uns, wenn du auf einer halben DIN-A4-Seite eine der von uns im Bewerbungsformular hinterlegten drei Fragen beantwortest. Solltest du in ein paar ergänzenden Sätzen noch weitere relevante Informationen zu deiner Person oder deinen Erwartungen an Sono Motors mitschicken wollen, kannst du dies natürlich gerne machen.

Versetze dich am besten in die Situation der Personen, die diese bestimmte Stelle besetzen möchten (Personal und Fachabteilung): Entscheidend ist, dass die wichtigsten Informationen übersichtlich und klar strukturiert dargestellt sind, sodass sie schnell vom Auge erfasst und verstanden werden können – ganz nach dem Motto: Weniger ist mehr!

Dazu gehören: Ausbildung, Berufserfahrung, aktueller Arbeitgeber, Sprachkenntnisse inkl. Level, sowie die wichtigsten beruflichen Meilensteine bzw. Projekte.

Außerdem gilt es zu beachten:

  • Ein Bild ist nicht notwendig. Wenn du eins mitschickst, achte auf einen professionellen / sympathischen Eindruck – Selfies bzw. Schnappschüsse verschaffen dir hier tendenziell keinen Vorteil ;)
  • Dein Lebenslauf sollte (auch wenn du schon eine Menge geleistet / erlebt hast) – nicht länger als zwei Seiten sein.
  • Zudem sollte aus deiner Bewerbung hervorgehen, dass du dich mit Sono Motors und unserem Bewerbungsprozess befasst hast.
  • Last but not least: Zeugnisse sind erst einmal nicht so wichtig, wenn du sie aber senden möchtest, dann bitte maximal die letzten beiden (Arbeits-) Zeugnisse und keine Urkunden, Veröffentlichungen o. ä.

Solltest du dich anders, kreativer oder einzigartiger bewerben und darstellen wollen als hier beschrieben: Go for it! Uns interessiert, wie du wirklich bist. Und wenn dich deine Art positiv von anderen abhebt, ist das auf jeden Fall der Eindruck, den wir von dir erhalten wollen.

Sofern wir die Kapazität haben, zusätzliche Bewerbungen zu bearbeiten, schalten wir eine eigene Stelle mit der Bezeichnung „Initiativbewerbung” online. Der Bewerbungsprozess erfolgt dann fast analog zu allen anderen offenen Stellen mit folgendem Unterschied: Bei einer Initiativbewerbung ist ein Anschreiben, das sehr klar beschreibt, für welche Position / Tätigkeit du dich bewirbst, sehr wichtig.

Natürlich kannst du das. Sei dir dabei aber bewusst, dass dies sowohl einen positiven Eindruck (all-round Talent) wie auch einen negativen (sehr unentschieden) erwecken kann. Letzteres passiert vor allem, wenn die Stellen, für die du dich bewirbst, sehr unterschiedlich sind. In diesem Zusammenhang ist vor allem auch wichtig zu wissen, dass wir stets alle geeigneten Bewerbungen auf alternative Einsatzmöglichktien prüfen.

Ist eine Stelle in Vollzeit (40 Wochenstunden) oder Teilzeit (20 Wochenstunden) ausgeschrieben, planen wir diese auch so zu besetzen. Solltest du mehr oder weniger Stunden arbeiten wollen, vermerke dies bitte in deinem Anschreiben, damit wir die Möglichkeit prüfen können.

Der Interviewprozess

Den ersten Kontakt wirst du mit der Personalabteilung per Video Call haben. Dieser soll dir und uns die Chance geben einen ersten Eindruck voneinander zu bekommen. Dabei ist es uns besonders wichtig von Anfang an die gegenseitigen Erwartungen an eine Zusammenarbeit offen, ehrlich und klar zu kommunizieren. Deshalb freuen wir uns darauf mit dir neben Themen wie Unternehmenskultur / -struktur, Entwicklungsmöglichkeiten, Gehalt, Arbeitsweise und -zeiten auch über Hobbys und Leidenschaften zu sprechen. 

Nach dem Video-Interview sollten sich beide Seiten sicher sein, dass die gegenseitigen Erwartungen sowie die Rahmenbedingungen sehr gut passen, weshalb wir dir auch deine kritischen Fragen ohne Umschweife beantworten. Bereite dich also so vor, dass du sichergehen kannst, nach dem Gespräch alle für dich entscheidungsrelevanten Informationen über uns erfahren zu haben. Wir setzen zwar voraus, dass du weißt, wer wir sind und was wir tun – fragen aber sicher keine Unternehmensdaten ab. Uns interessiert viel mehr, wer du bist und warum du bei uns arbeiten möchtest. 

Das erste Gespräch findet via Google Hangout Meet (Video-Call) statt, denn uns ist wichtig, bereits den ersten Austausch so persönlich wie möglich zu gestalten. Den Link für den Video-Call bekommst du über eine Google-Kalender-Einladung. Sofern du über deinen Computer teilnimmst, klicke einfach auf den Link, um an dem Gespräch teilzunehmen → Ein(e) Google Account / E-Mail ist keine Voraussetzung. Solltest du über dein Handy teilnehmen, müsstest du dir die entsprechende Google Hangouts App herunterladen. 

Hinweise:

  • Bitte teste den Link, deine Kamera und das Mikrofon vorher, um im Interview technische Probleme zu vermeiden. 
  • Wenn du einen Mac nutzt, ist ein anderer Browser als Safari notwendig. 
  • Eine stabile Internetverbindung ist natürlich ebenfalls Voraussetzung für ein reibungsloses Gespräch. :-)

Sollten wir unser Kennenlernen vertiefen wollen, lernst du im persönlichen Termin in München deine zukünftige Führungskraft sowie ggf. ein paar Kollegen aus dem Fachbereich kennen. Dieses Gespräch zeigt uns, ob dein Fachwissen die Anforderungen für die Position erfüllt und ob die Chemie im Team passt. 

Mit welchen Fragen du rechnen kannst, können wir dir leider nicht genau sagen, da dies immer recht individuell vom jeweiligen Fachbereich / Führungskraft abhängt. Anders als beim Video-Call, bei dem deine Persönlichkeit und die gegenseitigen Erwartungen im Vordergrund stehen, geht es dem Fachbereich vor allem auch darum, herauszufinden, ob dein Skill-Set und deine Arbeitseinstellung zu uns passt.

Bei uns wird das Gehalt maßgeblich durch Faktoren wie Ausbildung und Erfahrung, aber auch deine sozialen Verbindlichkeiten (bspw. Kinder oder Pflegefälle) bestimmt. Daraus ergibt sich eine sehr faire Vergütungsstruktur.

Daher ist unser Vorgehen stets wie folgt: Du nennst uns bereits im ersten Gespräch deinen Gehaltswunsch, den wir direkt mit einer groben Einschätzung, ob wir diesem nachkommen können (oder vielleicht sogar darüber liegen), kommentieren werden. Sollten wir merken, dass eine Einigung aussichtslos scheint, ist jetzt der richtige Moment offen darüber zu sprechen und keine weitere Zeit für ein persönliches Kennenlernen aufzuwenden.

Aufgrund dieser Herangehensweise kannst du im ersten Schritt absolut nichts Falsches sagen, da bei uns nicht dein Verhandlungsgeschick, sondern eine faire und nachhaltige Vergütungsstruktur ausschlaggebend ist. Um ggf. Abstriche beim Grundgehalt zu kompensieren, bieten wir einen Bonus bei der Erreichung unternehmenskritischer Meilensteine sowie ein Mitarbeiterbeteiligungsprogramm an.

Da wir bei Sono Motors keinen offiziellen Dresscode haben, kannst du dich auch beim Vorstellungsgespräch so kleiden, wie du dich – der Situation entsprechend – wohlfühlst.

Weitere Fragen

Außer bei Werkstudentenverträgen gilt bei uns: Vertrauen geht vor Kontrolle! Daher wird deine Arbeitszeit bei uns weder gestempelt noch überprüft. Dies bedeutet auch, dass du deinen Arbeitstag zeitlich so gestalten kannst, wie es für dich und dein Team am besten passt. Diese Freiheit geht mit der Herausforderung einher deine Ziele eigenverantwortlich zu erreichen und deine Work-Life Balance selbst im Griff zu haben. Und das in einem Arbeitsumfeld, in dem es tendenziell meist mehr als weniger zu tun gibt.

Ab und an ist Home-Office kein Problem, da wir wissen, wie sinnvoll das gelegentliche Arbeiten von Zuhause sein kann. 

Allerdings haben wir die Erfahrung gemacht, dass die Kommunikation und Teamarbeit, sowie das abteilungsübergreifende Schnittstellenmanagement wesentlich besser funktioniert, wenn das Team vor Ort ist. Da unsere Arbeitsweise, in einer von Konzernen dominierten Branche, ebenfalls ein Alleinstellungsmerkmal ist – charakterisiert durch schnelle Entscheidungsfindungen, viele kurzen Meetings und ständigem Austausch zwischen den Teams-, ist uns die persönliche Anwesenheit besonders wichtig. Deshalb versuchen wir auch das Arbeiten in unserem Office so angenehm und vorteilhaft wie möglich zu gestalten.

Derzeit nicht und das ist vorerst auch nicht geplant.

Im Bewerbermanagement arbeiten wir mit dem Dienstleister Personio (ebenfalls ein junges Unternehmen aus München) zusammen, der die Sicherheit deiner Daten garantiert. Auch deswegen bitten wir dich deine Unterlagen nur via Online-Formular zu übermitteln. Solltest du hierzu mehr Details erfahren wollen, kannst du die Datenschutzbestimmung im Bewerberprozess genau durchlesen, bevor du sie betätigst.

Unsere Gehälter sind alle gleich strukturiert: Fixum + Bonus + MAB 

Der Bonus wird jeweils beim Erreichen wichtiger Unternehmens-Meilensteine ausgezahlt. Dies hilft dem Unternehmen sowie jedem einzelnen Mitarbeiter das übergeordnete Ziel nicht aus den Augen zu verlieren und zu verstehen, wie wichtig die eigene Leistung für die Transformation unserer Vision in die Mission von Sono Motors ist.  

Auch das MAB ist schnell erklärt: Bei einer Gewinnausschüttung werden 10% der Summe an die Mitarbeiter verteilt. Die Höhe des Betrags richtet sich nach der individuellen Betriebszugehörigkeit unabhängig von Position, Titel etc.

Natürlich kannst du uns deine Bewerbung auch zusenden, wenn du augenscheinlich über- bzw. unterqualifiziert bist. Allerdings stimmen wir die Anforderungen für die jeweiligen Positionen stets mit den entsprechenden Abteilungen ab und suchen auch entsprechend nach genau diesen Qualifikationen.

Sprache auswählen