Reliability Engineer (Solar Integration) (m/w/x)

Festanstellung, Vollzeit · München

Deine Aufgaben

  • In deiner Rolle als Reliability Ingenieur (Solar Integration) (m/w/x) trägst du zur Entwicklung von Zuverlässigkeitsprüfplänen für fahrzeugintegrierte Photovoltaiksysteme nach Industriestandards aus PV und Automotive bei
  • Zu deinem Aufgabenspektrum gehört die Durchführung von Ursachen- und Fehleranalysen von neuartigen, leichtgewichtigen Photovoltaikmodulen und die Interpretation dieser Ergebnisse, um Empfehlungen auszusprechen
  • Außerdem koordinierst du die Zusammenarbeit mit wichtigen Materiallieferanten, um eine optimale Materialkombination für unsere ViPV-Technologie zu gewährleisten
  • Zu deinen Aufgaben zählt die Durchführung von Leistungs- und Zuverlässigkeitstests an PV-Modulen in verschiedenen Entwicklungsstadien
  • Du leitest Projekte mit institutionellen Forschungsinstituten und Testpartnern
  • In regelmäßigen Abständen erstellst du Berichte und Präsentationen für das Team
  • Hierbei hast du den Anspruch, das Projekt möglichst nachhaltig, umweltfreundlich sowie effektiv umzusetzen

Anforderungen

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium in einer relevanten Ingenieurdisziplin: z. B. Automotive, Maschinenbau, Chemieingenieurwesen, Materialwissenschaften, Physik oder einem verwandten Bereich
  • Du kannst bereits erste Erfahrung in einer technischen Funktion in der Automobil- oder PV-Industrie vorweisen
  • Deine Projektmanagement-, Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten sind ausgezeichnet
  • Außerdem bist du vertraut mit den relevanten Normen, Methoden und Testverfahren zur Bewertung der erwarteten Lebensdauer von ViPV-Modulen
  • Wenn du Erfahrung mit polymerbasierten PV-Modulen vorweisen kannst, die in mobile Anwendungen integriert sind, ist das ein Plus
  • Du liebst es, dich in neue Bereiche und Themen einzuarbeiten, übernimmst gerne Verantwortung, arbeitest proaktiv und behältst auch in turbulenten Zeiten den Überblick
  • Idealerweise hast du bereits erste Erfahrungen mit agilen Methoden wie Scrum
  • Du sprichst fließend Englisch und Deutsch
  • Du lebst das Thema Nachhaltigkeit und begeisterst dich für unsere Produkte

Das erwartet dich

  • Ein visionäres Team in einem schnell wachsenden, jungen Unternehmen
  • Eine offene Unternehmensstruktur, die dich dazu ermutigt deine Ideen zu pitchen und realisieren
  • Eine Kultur der Wertschätzung, in der Erfolge ebenso gefeiert werden wie Fehler.
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein offenes, modernes Büro mit wenig Papier, stattdessen Trello & Slack
  • Bio-Brot Flatrate, ein veganer Catering-Service u. v. m.

Interesse geweckt?

Bevor du uns deine Bewerbung zukommen lässt: In einem kleinen Unternehmen, dass so organisiert ist wie wir, wird das traditionelle Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch eine Partnerschaft ersetzt. Du kannst nicht denselben Service und dieselbe Infrastruktur erwarten wie in einem großen Unternehmen. Dinge, die du vermisst, müssen möglicherweise von dir initiiert und erstellt werden. Du bist jemand, der für die Leistung unseres Unternehmens wirklich wichtig ist, und nicht nur jemand, der rein kommt und seine Arbeit erledigt. Du hast mehr Verantwortung für das Gesamtbild und kannst eine größere Wirkung erzielen als in einer größeren Organisation. Du wirst dich etwas unsicherer fühlen als in einer größeren Organisation. Wie sich das Unternehmen finanziell entwickelt, hängt direkter mit deiner Beschäftigung zusammen. Die Gründer werden mit dir zusammenarbeiten, aber sie werden das Unternehmen nicht leiten - du und deine Kollegen werden es tun. Du musst einen Beitrag leisten und Initiative ergreifen. Du musst dich darauf einstellen, dass nicht alles vorhanden ist, gepflegt wird oder perfekt läuft. Um auf diese Weise zu arbeiten, ist eine offene und unkomplizierte Kommunikation unerlässlich. Dies ist ein starker Teil unserer Kultur.