Projektingenieur für Solarintegration (m/w/x)

Festanstellung, Vollzeit · München

Deine Aufgaben

Die Ingenieure des Sono Solar Teams arbeiten an der nächsten Generation von fahrzeugintegrierten Solarprodukten - neben dem Sion auch für weitere Fahrzeuge verschiedener potenzieller Kunden und Partner. Als Ingenieur für Solarintegration bist du dabei maßgeblich für die Leitung von Projekten mit externen Kunden verantwortlich. Die Rolle erfordert technisches Verständnis, starke Kommunikationsfähigkeit, Projektmanagement-Erfahrung und eine Leidenschaft dafür, unsere PV Technologie in verschiedenen Projekten umzusetzen. Klingt das nach einer Herausforderung, der du dich gewachsen fühlst?Deine Aufgaben im Detail:
  • Du fungierst als technischer Hauptverantwortlicher für verschiedene Kundenprojekte - von Prototypen bis hin zu Kleinserien
  • Du koordinierst die technische Umsetzung der Projekte und trägst dabei die Verantwortung für ein erfolgreiches Projektmanagement, um unsere Produkte zur richtigen Zeit, mit der richtigen Qualität und zu den vereinbarten Kosten abzuliefern
  • Dabei bildest du die technische Schnittstelle zwischen unseren Kunden / Partnern und unseren internen Mechanikern und Entwicklungsingenieuren
  • Zudem arbeitest du eng mit unserem Business Development und Produktmanagement zusammen und unterstützt diese - von der Angebotserstellung bis hin zur Umsetzung der Projekte
  • Du bist ein pro-aktiver Ansprechpartner für den Kunden/Partner, nimmst dich seiner Wünsche an und koordinierst intern deren Umsetzung
  • Immer mit einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Projektumsetzung im Hinterkopf

Anforderungen

  • Du hast einen Abschluss im Ingenieurwesen, z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Du verfügst über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung als technischer Projektmanager in der Automobil- oder Solarindustrie
  • Du bringst exzellente kommunikative Fähigkeiten mit und hast Freude am intensiven Austausch mit externen Kunden oder Partnern
  • Du arbeitest außerordentlich strukturiert und gewissenhaft, trittst selbstständig und eigenverantwortlich auf, feierst Erfolge aber dennoch lieber im Team als alleine
  • Du bleibst auch in schwierigen Projektphasen und Drucksituationen konstruktiv und positiv
  • Du sprichst fließend Deutsch und Englisch
  • Nachhaltigkeit ist für dich eine Herzenssache, du schwimmst gerne im offenen Meer und stehst nicht nur zu deinen Erfolgen sondern auch zu deinen Fehlern

Das erwartet dich

  • Ein visionäres, sympathisches und motiviertes Team, welches sich zum Ziel gesetzt hat, Solar Integration in Fahrzeuge aller Art groß herauszubringen
  • Ein junges Unternehmen, bei dem fehlenden Strukturen oder Prozessen mit kreativen Ideen und jeder Menge Schaffenskraft begegnet wird.
  • Eine Kultur der Wertschätzung, in der wir Erfolge ebenso feiern wie Fehler
  • Flexible Arbeitszeiten, außerdem Trello, Confluence  Slack & anstatt Papier
  • Bio-Brot Flatrate, ein veganer Catering-Service u. v. m.

Interesse geweckt?

Bevor du uns deine Bewerbung zukommen lässt: In einem kleinen Unternehmen, dass so organisiert ist wie wir, wird das traditionelle Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer durch eine Partnerschaft ersetzt. Du kannst nicht denselben Service und dieselbe Infrastruktur erwarten wie in einem großen Unternehmen. Dinge, die du vermisst, müssen möglicherweise von dir initiiert und erstellt werden. Du bist jemand, der für die Leistung unseres Unternehmens wirklich wichtig ist, und nicht nur jemand, der rein kommt und seine Arbeit erledigt. Du hast mehr Verantwortung für das Gesamtbild und kannst eine größere Wirkung erzielen als in einer größeren Organisation. Du wirst dich etwas unsicherer fühlen als in einer größeren Organisation. Wie sich das Unternehmen finanziell entwickelt, hängt direkter mit deiner Beschäftigung zusammen. Die Gründer werden mit dir zusammenarbeiten, aber sie werden das Unternehmen nicht leiten - du und deine Kollegen werden es tun. Du musst einen Beitrag leisten und Initiative ergreifen. Du musst dich darauf einstellen, dass nicht alles vorhanden ist, gepflegt wird oder perfekt läuft. Um auf diese Weise zu arbeiten, ist eine offene und unkomplizierte Kommunikation unerlässlich. Dies ist ein starker Teil unserer Kultur.