Innovative Solartechnologie

für Transport & Logistik

Solarenergie zur Steigerung der Unabhängigkeit und zur Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO₂

In den kommenden Jahren werden die Energiepreise weiter steigen. Doch mit unserer Solartechnologie lässt sich Energie sparen. Hier sind einige Anwendungsfälle mit Berechnungen basierend auf Wetterdaten aus unserer Heimat München.

Busse

Solar-Integration für einen 12-Meter-Bus zur Einspeisung von Energie in Hilfssysteme wie die Klimaanlage oder zur Verlängerung der Reichweite von E-Bussen*:

  • Bis zu 22,1 kWh** Energieerträge pro Tag bei einem 12-m-E-Bus
  • Einsparungen von bis zu 1.800 Litern** Diesel bei einem 12-m-Diesel-Bus
Informationsblatt

LKW & Auflieger

Solar-Integration für große Anhänger von 13+ Metern zur Energieeinspeisung eines Kühlsystems oder als Reichweitenverlängerung bei E-LKWs*. Solar-Integration auf Dach und Seiten für einen Kühltransporter:

  • bis zu 100 % des Energiebedarfs*** durch Solar gedeckt
  • bis zu 80 % Energiekosteneinsparung im Vergleich zum Dieselmotor
Informationsblatt

Elektro-Transporter

Solar-Integration für Elektro-Transporter zur Energieeinspeisung direkt in die Fahrzeugbatterie inkl. vollständiger E/E-Integration. Solar-Integration auf dem Dach und an den Seiten der Fahrzeuge:

  • bis zu 117 km zusätzliche Reichweite pro Tag
  • bis zu 117 % Energiekosteneinsparung
  • mögliche Unabhängigkeit von der Ladeinfrastruktur****
Informationsblatt
*Solarmodule können in Elektro- und Dieselfahrzeuge integriert werden. Nicht alle möglichen Anwendungsfälle sind hier dargestellt.
**Basierend auf internen Berechnungen.
***Der Energiebedarf definiert die Energie [kWh], die benötigt wird, um das Kühlaggregat des LKWs einen Tag lang zu betreiben. Bei den Spitzenbedingungen können wir bis zu 100 % dieses Energiebedarfs erreichen. Der Jahresdurchschnitt der Energieerträge liegt bei ca. 50 % des Energiebedarfs.
****Dies basiert für Elektro-Transporter auf einer täglichen Fahrleistung von 100 km.

Möchtest du erfahren, wie genau Fahrzeuge von unserer Solar-Integration profitieren können? Dann nimm Kontakt mit uns auf! Bitte beachte, dass wir aktuell nur gewerbliche Anfragen bearbeiten können. 

Mithilfe unserer Technologie lassen sich Kosten und Gewicht von Fahrzeugen einsparen. So sind unternehmensweite Nachhaltigkeitsziele leichter zu erreichen.

Leichte, robuste und kosteneffiziente Solarmodule

Die Integration unserer leichten und robusten Solarmodule ist kosteneffizient für neue sowie gebrauchte Fahrzeuge.

Intelligente Leistungselektronik

Spezialisierte Leistungselektronik für dynamische Bedingungen. Optimierungsalgorithmus für halbschattige Situationen auf der Straße.

Vorhersagen für nachhaltige Nutzung

Aufschlussreiche Vorhersagen auf Basis von Wetter- und Nutzungsdaten, um Fahrzeuge nachhaltig zu betreiben.

Solarzellen nach Maß

Auf Anwendungswünsche abgestimmte Solar-Integration: von einzelnen Bauteilen bis hin zur vollständigen Karosserie-Integration.

Kundendienst & Service

Wir bieten Diagnosen, technische Dokumentation und viele weitere Dienstleistungen während des gesamten Lebenszykluses des Produkts.

Aktuelle Projekte

Die folgenden Projekte verdeutlichen beispielhaft, wie wir unsere patentierte Solartechnologie in verschiedene Fahrzeugtypen integrieren können.

Blogartikel: So könnte unsere Solartechnik die Energieversorgung in der Mobilität verändern

Solartechnik gibt es schon seit 180 Jahren, auch wenn sie damals von vielen Wissenschaftlern aufgrund der Dominanz von Energietechnologien, die auf der Verbrennung von Kohle basieren, abgelehnt wurde. Doch wie Bob Dylan in den 1960er Jahren sang, "the times they are a-changing", und die Solartechnik des Sion könnte dafür ein Beispiel von vielen sein.

Klare Abläufe – von der Use-Case-Definition bis zur Produktion

Egal ob Retrofit oder Serienlösung: Sono Motors bietet maßgeschneiderte PV-Lösungen für spezifische Anforderungen.

1. Durchführbarkeit & Kooperationen

  • Definition des kundenspezifischen Anwendungsfalls
  • PV-Integrationsoptionen definieren und auswählen
  • Entscheidung für Kooperationsprojekt und Unterzeichnung LOI/Vertrag

2. Entwicklung des Prototyps

  • Partnerunternehmen liefert Fahrzeug für PV-Integration
  • Sono Motors passt die PV-Lösung an und integriert sie
  • Test und gemeinsame Auswertung
  • Entscheidung für Partnerschaft

3. Partnerschaft & Produktion

  • Sono Motors agiert als modularer Lieferant aller One-Stop-Shop-Lösungen
  • Partnerunternehmen baut die Technologie in ihre Fahrzeuge ein
  • Sono Motors bietet Beratungsleistungen für die Hardware-Integration
  • Vereinbarung zur Serienproduktion

Werde ein Pionier

Du arbeitest für ein Unternehmen und möchtest mehr über Solar-Integration in Fahrzeugen erfahren?