Sono Motors an der Börse

Unsere Mission ist es, die globale Mobilität grundlegend zu verändern und jedes Fahrzeug mit Solarzellen auszustatten. Um die dafür nötigen Mittel zu sichern und unser erstes Solar-Elektroauto Sion auf die Straße zu bringen, sind wir nun ein börsennotiertes Unternehmen.

Von der Garage an die Börse

Alles begann mit einer Idee in unserer Garage in München. Eine Idee, aus der nur deshalb etwas wurde, weil immer mehr Menschen ihr besonderes Potential erkannten. Mit einer ersten Crowdfunding-Kampagne sammelten wir zusammen mit unseren frühen Unterstützern die ersten Gelder. 2019 gelang uns das Gleiche nochmal – nur größer. Unsere Community unterstützte uns phänomenal in Form von über 50 Millionen Euro an Zahlungszusagen. Es sollte schnell die größte bis dahin dagewesene Crowdfunding-Kampagne in Europa werden. Wir gewannen namhafte europäische institutionelle Investoren wie die Swedbank und DNCA, die 2020 45 Millionen Euro in Sono Motors investierten. Der logische nächste Schritt ist ein Börsengang. Wir möchten ein Unternehmen sein, das vielen gehört und von vielen unterstützt wird. Crowdinvesting der nächsten Stufe sozusagen.

Börsengang als gemeinschaftsorientiertes Unternehmen

Ändert sich durch den Börsengang etwas für unsere Community? Diese Frage ist sicher gerechtfertigt. Wir möchten daher an dieser Stelle deutlich betonen, dass Transparenz und Mitbestimmung auch in Zukunft zwei wichtige Fundamente dieses Unternehmens sind. An unserer gemeinsamen Kommunikation wird sich daher nichts ändern. Wir sind sehr dankbar, diesen Weg mit euch gemeinsam gehen zu dürfen und haben auf unserer Website einen Bereich geschaffen, in dem wir die einzigartige Rolle der Community bei Sono Motors für alle sichtbar machen. Wer sehen möchte, was wir gemeinsam schon alles erreicht haben, ist hier genau richtig.

Gewinnbeteiligung

Unsere Gründer stehen für einen neuen Unternehmergeist, der sich in der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft, der Natur und unserer Umwelt sieht. Im Jahr 2019 haben unsere Gründer die zukünftigen Dividenden und Kapitalgewinne aus nahezu all ihren Anteilen der Community versprochen.

Die 8 spannendsten Fragen

Unser Community Beiratsmitglied Sebastian Böttger hat unserem CFO Torsten Kiedel die acht wichtigsten Community-Fragen gestellt. In unserem Blogbeitrag erhaltet ihr Einblicke und die Antworten dazu.

Häufige Fragen

Allgemein

Du kannst uns mit einer Reservierung des Sion unterstützen. Solltest du bereits eine Reservierung haben, kannst du natürlich auch deine Anzahlung aufstocken. Besonders unterstützen kannst du uns darüber hinaus, indem du unsere Nachricht weiter verbreitest. Vielleicht hat jemand in deinem Umfeld ebenfalls Interesse an einem Sion?

Wir haben uns für einen Börsengang in den USA entschieden, weil dieser Markt perspektivisch für uns große Wachstumschancen bietet. Zudem sind Investoren in USA stark an Technologieunternehmen interessiert, was ebenfalls für uns ausschlaggebender Grund war.

Die Gründer:innen Laurin, Jona und Navina halten weiterhin die Mehrheit der Stimmrechte und haben damit den Haupteinfluss auf Sono Motors. Jeder und jede, der bzw. die in unser Unternehmen investiert, tut dies in voller Kenntnis dessen, wer wir als Unternehmen sind, unserer Mission und unserer Werte.

Der Börsengang wird uns dabei helfen, den Sion auf die Straße zu bringen und somit den Weg für eine klimafreundliche Mobilität zu ebnen. Alle aktuellen Informationen zu unserem Börsengang findest du auf unserer Webseite.

Die Aktie von Sono Motors ist über die NASDAQ handelbar. Einige Broker und Banken ermöglichen die Handelbarkeit der Aktie auch in Deutschland. Prinzipiell sind wir unter dem Ticker “SEV” zu finden.

Gewinnbeteiligung

Wir stehen für ein neues Unternehmertum, das sich in der Verantwortung gegenüber der Gesellschaft sieht und den eigenen Werten verpflichtet bleibt. Gemeinsam mit Euch werden wir den Sion auf die Straße bringen und dadurch etwas bewegen können. Jeder Sion-Reservierer leistet mit seiner Anzahlung einen maßgeblichen Beitrag zu unserem gemeinsamen Ziel. Sono Punkte sollen ihren Eigentümern die Möglichkeit bieten, an den zukünftigen finanziellen Vorteilen unserer Gründer teilzuhaben. Aktuell wird für die Vollanzahlung deiner Reservierung 1 Sono Punkt vergeben.

Die Höhe der Punkte wird maßgeblich durch deinen Anzahlungsbetrag beeinflusst:

  • Ab 21.01.2020: 1 Sono Punkt bei Vollpreis-Anzahlung
  • Für alle Reservierer vor dem 01.12.2019: automatisch mindestens 1 Sono Punkt, zusätzlich:
  • 9.000 € Anzahlungsbetrag: 1 Sono Punkt
  • 16.000 € Anzahlungsbetrag: insgesamt 2 Sono Punkte
  • 25.500 € Anzahlungsbetrag: insgesamt 3 Sono Punkte
  • Exklusiver Bonus für die ersten 500 VollpreisanzahlerInnen: Insgesamt 4 Sono Punkte

Nein, es entsteht keine persönliche Haftung durch die Sono Punkte. Konkret sind die Sono Punkte sogenannte Gewinnbezugsrechte, welche keinerlei Haftungseigenschaften für dich persönlich beinhalten. Dir entstehen überhaupt keine finanzielle Verpflichtungen. Jedoch ist davon auszugehen, dass im Falle einer Gewinnausschüttung eventuell Steuern auf die Gewinne anfallen können.

Nein, die Sono Punkte (Gewinnbezugsrechte) erhältst du als persönliches Dankeschön für deine Reservierung. Sie sind deshalb fest an dich als Person gebunden und nicht handelbar. Solltest du deine Reservierung vor Start der Produktion stornieren, verfallen deine Sono Punkte.

Mit dem Börsengang ändert sich grundsätzlich nichts an den Sono Punkten.

Reservieren

Mit Beginn der Community-Funding Kampagne haben wir das Sono Motors Empfehlungsprogramm ausgesetzt. Alle vergebenen Rabatte behalten ihre Gültigkeit.

Wir planen Kaufverträge bis Ende 2022 zu versenden. Darüber hinaus gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Aufstocken

Eine Aufstockung deiner Anzahlung kannst du in deinem persönlichen Sono Account vornehmen. Gib hierzu bitte einfach deine E-Mail Adresse ein, die du bei deiner Reservierung verwendet hast. Du erhältst umgehend eine E-Mail von uns, über die du dich einloggen kannst. Solltest du keine E-Mail erhalten haben, sieh bitte auch in deinem Spam-Ordner nach und überprüfe noch einmal, ob die Schreibweise deiner E-Mail-Adresse korrekt war.

Werde Pionier

Wir glauben an eine von Erdöl unabhängige Mobilität. Unsere Mission ist es, die globale Mobilität grundlegend zu verändern und jedes Fahrzeug mit Solarzellen auszustatten. Deswegen entwickeln wir den Sion – das innovative Solarauto. Ermöglicht durch Menschen, die fest an diese Vision glauben.