Was ist hier los?

Bitte aktualisiere deine Zustimmungseinstellungen für YouTube, um dieses Video anzusehen. Klicke auf das Cookie-Symbol unten links, ändere deine Einstellungen und lade die Seite neu.

Wir haben es nicht geschafft, genügend Geld einzusammeln. Wir haben es nicht geschafft, Investor:innen zu erklären, warum die Welt den Sion braucht und dass es eine große Nachfrage nach ihm gibt. Was noch dazu kommt: Wir erleben eine Vielzahl globaler Krisen. Das veranlasst die meisten Investoren, keine Risiken einzugehen. Sie konzentrieren sich eher auf Unternehmen, die schon weiter fortgeschritten sind. Unsere Berater:innen sagen uns, wir sollen das Auto nicht bauen, das Unternehmen umstrukturieren und 70 % unserer Mitarbeitenden entlassen. Die Reservierer:innen werden entschädigt, der Sion und die Community auf’s Abstellgleis gestellt. Aber für uns ist das einfach keine Option. Nicht, ohne unserer Community die Chance zu geben, mitzuentscheiden. Deshalb haben wir diese Kampagne ins Leben gerufen. Wir wollen für den Sion kämpfen. Du auch?

Wenn wir das Kampagnenziel erreichen und genug Geld sammeln, können wir einen positiven Dominoeffekt auslösen. Deine Anzahlung repräsentiert dein Vertrauen in uns und deine Nachfrage nach dem Sion. Wir glauben, dass wir so in der Lage sind, neue Investor:innen zu finden und die verbleibenden Maschinen, Werkzeuge sowie den Aufbau der Produktion zu bezahlen. So können wir nächstes Jahr die geplante Vorserienproduktion erreichen und es 2024 in die Serienproduktion schaffen.

3.500 voll angezahlte Sion-Reservierungen senden eine klare Botschaft an die Welt. Und zwar, dass unsere Community von über 21.000 Reservierer:innen den Sion auf der Straße sehen will. Aber jede Unterstützung hilft uns. Egal, ob du deine Anzahlung um beispielsweise 100 € erhöhst, uns ein Darlehen gewährst oder uns mit einer Schenkung oder einem Social-Media-Post unterstützt. Außerdem wird die Bezahlung nur fällig, wenn die Kampagne erfolgreich ist.

Wir haben ein Vorteils-Programm entwickelt, das denjenigen, die uns mit einer Sion-Anzahlung unterstützen, einen Rabatt von bis zu 2.700 € gewährt. Außerdem erhältst du eine Wartelistennummer für dein Fahrzeug.

Es gibt viele Wege, unseren Kampf für den Sion zu unterstützen.

1. Erhöhe deine Anzahlung, um von den Rabatten der Kampagne zu profitieren. Auch wenn du deine Reservierung um 100 € erhöhst, bringt uns das dem Kampagnenziel näher.

2. Nimm eine neue Buchung vor und profitiere von denselben Rabatten. Je höher die Anzahlung, desto höher die Rabattvorteile.

3. Du kannst uns auch unterstützen, indem du unsere Geschichte mit anderen teilst. Vielleicht hat jemand, den du kennst, auch Interesse am Sion? Wir haben ein Community Kit zusammen gestellt, das ihr herunterladen und gerne in allen sozialen Netzwerken teilen könnt.

Es gibt eine Menge zu besprechen. Dafür haben wir uns verschiedene Maßnahmen einfallen lassen, um sicherzustellen, dass du gehört wirst und deine Fragen beantwortet werden.

Finanzielle Situation und Transparenz

Spare bis zu 2.100 €

Bitte beachte, dass es bis zum Ende der Kampagne weitere, aber niedrigere Rabatte geben wird, nachdem der aktuell angezeigte Rabatt abgelaufen ist.

Lass uns reden!

Du hast sicher eine Menge Fragen. Deshalb haben wir eine spezielle Hotline eingerichtet, unter der du uns erreichen und mit unserem Team sprechen kannst.

Außerdem gehen wir wieder mit dem Sion auf Tour. So kannst du die Fortschritte, die wir gemacht haben, selbst erleben. Unsere Tour bringt uns durch Deutschland, Österreich, die Schweiz und die Niederlande.

In einigen Städten wird es zudem Abendveranstaltungen geben. Dort wirst du persönlich von unserem Team über den aktuellen Stand informiert und hast die Möglichkeit, alle deine Fragen zur Kampagne zu stellen.

Unsere Geschichte & Meilensteine

Wir haben einen langen Weg hinter uns. Hier sind die wichtigsten Dinge, die wir gemeinsam erreicht haben.