Validation Engineer bidirektionales Ladesystem (w/m/d)

Festanstellung, Vollzeit · München

Deine Aufgaben

  • Du bist Teil unseres innovativen Teams und gestaltest aktiv und verantwortungsbewusst eine Zukunft, in der jedes Auto elektrisch ist und gemeinsam genutzt wird
  • Überprüfung und Analyse der Produktanforderungen, um Testartefakte zu entwerfen und zu entwickeln
  • Entwicklung eines DV-/PV-Plans in Übereinstimmung mit den Sono-Prozessen und Teststandards
  • Entwicklung von Projekttest- und Zeitplänen, um alle Testleistungen zu verfolgen
  • Verwaltung aller Tests und Schnittstellen mit externen Labors, um sicherzustellen, dass alle Tests und ihre Ergebnisse ordnungsgemäß durchgeführt und gemeldet werden
  • Entwurf, Entwicklung und Einsatz von Validierungsprüfgeräten, Lastboxen usw. zur Durchführung von Umwelt- und/oder EMV-Tests für das bidirektionale Ladesystem
  • Identifizierung der für die erfolgreiche Durchführung der geplanten Tests erforderlichen Messgeräte
  • Unterstützung des Entwurfs und der Entwicklung von Hardware und Software für die Testinfrastruktur, einschließlich On Board Charger (OBC), Powerline Communication (PLC) und Wallbox
  • Bereitstellung von Beiträgen für Produktentwicklungsteams zu fehlenden/unzulänglichen Anforderungen
  • Durchführung von Datenanalysen zu Testergebnissen und Vorlage bei den Entwicklungsteams

Unsere Anforderungen

  • Technischer Hochschulabschluss, vorzugsweise in Informatik, Elektronik oder Maschinenbau
  • 3+ Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich bidirektionaler Ladesysteme
  • Erfahrung mit Lade-/Entladenormen (ICE 61851, ISO 15118) und mit Prüfnormen (LV123, ISO 21498)
  • Erfahrung mit HV-Systemen, Leistungselektronik und HV-Power Management sowie mit DFMEA- und DVP&R-Prozessen
  • Fähigkeit zur Entwicklung anforderungsbasierter Testpläne für bidirektionale Ladesysteme und zur Durchführung von Validierungen auf Fahrzeug- und Systemebene
  • Kenntnisse von HIL-Verfahren und -Ausrüstung sowie von Konfigurationsmanagement, Projektüberwachung und -steuerungstechniken 
  • Kenntnisse über CAN-Diagnosetools und Simulationsausrüstung
  • Fließende Englischkenntnisse (Deutsch ist ein Plus) sowie sehr gute Kenntnisse in den üblichen Microsoft Systemen
  • Nachhaltigkeit liegt dir am Herzen, du schwimmst gerne im offenen Ozean und stehst zu deinen Erfolgen und Fehlern

Das erwartet dich

  • Ein visionäres Team in einem schnell wachsenden, jungen Unternehmen
  • Keine festgefahrenen Prozesse und Hierarchien, sondern viel Mut und Freiraum zur Gestaltung bei einem Mobilitätsanbieter für eine erdölfreie Zukunft
  • Du kannst eigene Projekte pitchen und realisieren - deine Ideen sind willkommen, nicht gefürchtet
  • Eine Kultur der Wertschätzung, in der wir Erfolge ebenso feiern wie Fehler
  • Regelmäßige Bewertungsgespräche und Feedback, jährliche Mitarbeitergespräche
  • Ein offenes, Büro mit wenig Papier, dafür aber Trello & Slack
  • 30 Tage Urlaub im Jahr und flexible Arbeitszeiten 
  • Corporate benefits bei futurebens
  • Kostenlose Getränke, ein bezuschusstes veganes Catering etc.

Interesse?

Du siehst dich als unseren neuen Validation Engineer bidirektionales Ladesystem (w/m/d)? Dann bewirb dich über unser Online-Formular und überzeuge uns - wir freuen uns auf dich! Noch ein paar Worte zu uns: PARTNERSCHAFT: in unserem Unternehmen wird das klassische Arbeitgeber-Arbeitnehmer-Verhältnis durch eine Partnerschaft ersetzt. Die Eigentümer werden mit dir zusammenarbeiten, aber sie werden das Unternehmen nicht leiten - du und deine Kollegen werden es tun! VERANTWORTUNG: du wirst mehr Verantwortung für das Gesamtbild haben und du wirst auch in der Lage sein, einen großen Einfluss auszuüben. Darüber hinaus wirst du gefordert sein, dich einzubringen und Initiative zu ergreifen! FREIRAUM: Es wird noch nicht alles an seinem Platz sein. Wir haben vielleicht nicht den gleichen Service, Support und Infrastruktur wie andere Organisationen, aber genau das gibt dir den Freiraum, Dinge zu initiieren und zu schaffen, die du vermisst! KOMMUNIKATION: Um auf diese Weise zu arbeiten, ist eine offene und geradlinige Kommunikation unerlässlich. Dies ist ein starker Teil unserer Kultur!