FINN beabsichtigt Kauf von 12.600 Sion von Sono Motors für nachhaltigen Fuhrpark

  • FINN und Sono Motors haben eine Absichtserklärung über die Reservierung und den Kauf von 12.600 Sion unterzeichnet

  • Auslieferungen an FINN starten voraussichtlich 2024

München, 7. September 2022 – Der Solar Mobility OEM Sono Motors (Tochtergesellschaft der "Sono Group N.V.", NASDAQ: SEV) gab die Unterzeichnung einer Absichtserklärung (LoI) mit dem Münchner Auto-Abonnement-Anbieter FINN bekannt. Diese soll die weitere Zusammenarbeit der Unternehmen vertiefen. FINN war einer der ersten B2B-Reservierer von Sono Motors. Nach der ersten, unverbindlichen Reservierung von 5.500 Sion im Jahr 2020 will FINN nun insgesamt 12.600 Sion reservieren und kaufen. Damit soll ein nachhaltiger Fuhrpark geschaffen und die Umweltziele des Unternehmens vorangetrieben werden. 2023 wollen Sono Motors und FINN eine endgültige Vereinbarung über ihre Zusammenarbeit treffen.

Ziel der Kooperation ist es, FINN Autos zur Verfügung zu stellen, um die nachhaltige Flotte des Unternehmens zu vergrößern. Der Produktionsstart des Sion ist für die zweite Jahreshälfte 2023 geplant. Für 2024 plant Sono Motors die Auslieferung von 100 Sion an FINN. Danach sollen pro Jahr weitere 2.500 Fahrzeuge ausgeliefert werden, bis die Gesamtzahl von 12.600 erreicht ist. FINN plant, diese für seinen Service in Deutschland zu nutzen. 

FINN ist ein in München ansässiger Anbieter von flexiblen Auto-Abonnements, der in den USA und Deutschland tätig ist. Bereits 30 Prozent der gesamten Flotte sind Elektroautos. Der Auto-Abo-Anbieter will mit diesem Schritt sein Angebot weiter diversifizieren und Mobilität klimafreundlicher gestalten.

Des Weiteren meldete Sono Motors zum 1. September 2022 mehr als 20.000 direkte Kundenreservierungen (B2C) mit einer durchschnittlichen Anzahlung von rund 2.000 Euro netto. Mit einem voraussichtlichen Nettoverkaufspreis von nur 25.126 Euro hat der Sion das Potenzial, das weltweit erste Solar-Elektroauto (SEV) für die breite Masse zu werden.

Um die Wartezeit bis zur Auslieferung des Sion zu verkürzen und schon jetzt für nachhaltigere Mobilität zu sorgen, bietet FINN allen Kunden, die den Sion vorbestellt haben, einen einmaligen Rabatt von 500 Euro für ein Auto-Abo auf seiner Plattform. Mehr Informationen dazu gibt es unter: sonomotors.com/wait-and-drive-with-finn.

ÜBER FINN
FINN ist die Plattform für flexible und klimaneutrale Auto Abos. Der CO2-Fußabdruck jedes gefahrenen Kilometers wird kompensiert. Dafür kooperiert das Unternehmen mit ClimatePartner und investiert in ausgewählte, zertifizierte Klimaprojekte. Mit FINN wird Autofahren so einfach wie der Schuhkauf im Internet: Mit wenigen Klicks kann ein Auto abonniert werden, das sofort zur Verfügung steht − ohne jeden weiteren Aufwand. Seit der Gründung im Jahr 2019 verfolgt das Unternehmen eine Mission: Mit FINN einfach und nachhaltig ein eigenes Auto fahren.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Die Begriffe „erwarten“, „antizipieren“, „beabsichtigen“, „planen“, „schätzen“, „anstreben“, „prognostizieren“, „projizieren“, „anvisieren“ und ähnliche Ausdrücke (oder deren Verneinung) kennzeichnen bestimmte dieser zukunftsgerichteten Aussagen. Bei diesen zukunftsgerichteten Aussagen handelt es sich um Aussagen über die Absichten, Einschätzungen oder aktuellen Erwartungen des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und Eventualitäten verbunden, da sie sich auf Ereignisse beziehen und von Umständen abhängen, die in der Zukunft eintreten oder auch nicht eintreten können und dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens wesentlich von denen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden. Zu diesen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen gehören unter anderem (i) die Auswirkungen der weltweiten COVID-19-Pandemie auf die Weltwirtschaft, unsere Branche und Märkte sowie unser Geschäft, (ii) Risiken im Zusammenhang mit unserer begrenzten Unternehmensgeschichte, der Einführung unseres Geschäfts und der zeitlichen Planung erwarteter geschäftlicher Meilensteine, einschließlich unserer Fähigkeit, die Entwicklung unserer Fahrzeuge abzuschließen und die Produktion rechtzeitig und im Rahmen des Budgets aufzunehmen, sowie Risiken im Zusammenhang mit künftigen Betriebsergebnissen, (iii) Risiken im Zusammenhang mit unserer unbewiesenen Fähigkeit, Fahrzeuge mit den erwarteten oder angekündigten Spezifikationen einschließlich der Reichweite zu entwickeln und zu produzieren, (iv) Risiken im Zusammenhang mit unserer Fähigkeit, unsere Solartechnologie zu vermarkten, (v) Risiken im Zusammenhang mit der Ungewissheit der prognostizierten Finanzinformationen in Bezug auf unser Geschäft, einschließlich der Umwandlung von Reservierungen in verbindliche Aufträge, (vi) Auswirkungen des Wettbewerbs und des Tempos und der Tiefe der Einführung von Elektrofahrzeugen im Allgemeinen und unserer Fahrzeuge im Besonderen auf unser künftiges Geschäft und (vii) Änderungen der regulatorischen Anforderungen, staatlichen Anreize und Kraftstoff- und Energiepreise. Weitere Informationen zu einigen der Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, die sich auf unsere zukunftsgerichteten Aussagen auswirken könnten, finden Sie in den Berichten des Unternehmens an die U.S. Securities and Exchange Commission („SEC“), die auf der Website der SEC unter www.sec.gov und auf unserer Website unter ir.sonomotors.com abrufbar sind. Viele dieser Risiken und Ungewissheiten beziehen sich auf Faktoren, die außerhalb der Möglichkeiten des Unternehmens liegen, diese zu kontrollieren oder genau abzuschätzen, wie z.B. die Maßnahmen von Regulierungsbehörden und andere Faktoren. Die Leser sollten sich daher nicht in unangemessener Weise auf diese Aussagen verlassen, insbesondere nicht im Zusammenhang mit Verträgen oder Investitionsentscheidungen. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, übernimmt das Unternehmen keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.


Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Christian Scheckenbach | Mobil: +49 176 18050132 | E-Mail: 

Sono Motors hat es sich zur Aufgabe gemacht, die globale Mobilität grundlegend zu revolutionieren. Die Mission des Unternehmens ist es, jedes Fahrzeug mit Solarzellen auszustatten. Die unternehmenseigene Solartechnologie wurde entwickelt, um eine nahtlose Integration in eine Vielzahl von Fahrzeugtypen zu ermöglichen – darunter Busse, LKW und Anhänger. So können Reichweiten erhöht, Kraftstoffkosten gesenkt und CO₂-Emissionen reduziert werden.

Der Sion von Sono Motors hat das Potential, das weltweit erste preiswerte Solar Electric Vehicle (SEV) für die breite Masse zu werden. Unterstützt von einer starken internationalen Community verzeichnete Sono Motors zum 1. September 2022 mehr als 20.000 angezahlte Reservierungen für den Sion.