Sono Motors erreicht 15.000 Reservierungen

  • Bis heute hat der Münchner Mobilitätsanbieter Sono Motors über 15.000 direkte Kundenreservierungen mit einer durchschnittlichen Anzahlung von rund 3.000 Euro erhalten

  • Die Reservierungen für den Sion, das weltweit erste Solar Electric Vehicle (SEV) für die breite Masse, entsprechen einem Gesamtauftragswert von rund 321 Millionen Euro 

  • Zusätzlich zu vielen deutschen Reservierungen hat das Unternehmen weitere europäische Reservierungen erhalten

28. Oktober 2021 – Sono Motors - der deutsche Anbieter von Solarmobilität - hat bekannt gegeben, dass 15.000 Privatkunden-Reservierungen für den Sion, das weltweit erste Solar Electric Vehicle (SEV) für die breite Masse, mit einer durchschnittlichen Anzahlungssumme von rund 3.000 Euro erreicht wurden. Noch vor dem Produktionsstart hat das Unternehmen somit einen Gesamtauftragswert von rund 321 Millionen Euro verbucht. Sono Motors plant den aktuellen Nettopreis des Sion von 21.400 Euro auf 23.900 Euro anzuheben, entweder am 15. November oder sobald 16.000 Reservierungen erreicht werden – je nachdem, was zuerst eintritt.

Die Vorbestellungen für den Sion kommen nach wie vor überwiegend aus Deutschland und der übrigen DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz), aber auch aus Ländern wie Frankreich, den Niederlanden, Italien, Spanien und Portugal verzeichnet das Unternehmen steigende Zahlen. 
 


Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Christian Scheckenbach | Mobil: +49 176 18050132 | E-Mail: 

Sono Motors hat es sich zur Aufgabe gemacht, die globale Mobilität grundlegend zu revolutionieren. Die Mission des Unternehmens ist es, jedes Fahrzeug mit Solarzellen auszustatten. Die unternehmenseigene Solartechnologie wurde entwickelt, um eine nahtlose Integration in alle Fahrzeugtypen zu ermöglichen, CO₂-Emissionen zu reduzieren und den Weg für eine klimafreundliche Mobilität zu ebnen.

Mit dem Sion entwickelt Sono Motors das weltweit erste Solar Electric Vehicle (SEV) für die breite Masse. Unterstützt von einer starken Community konnte Sono Motors bereits mehr als 16.000 angezahlte Reservierungen für den Sion verzeichnen. Diese Fahrzeuge werden im Rahmen einer Auftragsfertigung hergestellt. Die Auslieferung an die Kunden soll in der ersten Hälfte des Jahres 2023 beginnen.

Die firmeneigene Solartechnologie von Sono Motors wurde so entwickelt, dass sie in eine Vielzahl von Fahrzeugen integriert und lizensiert werden kann. Diese gehen weit über den Sion hinaus, wie zum Beispiel Busse, Anhänger, Lastwagen, Wohnmobile, Züge und Boote.