Sono Motors Sion erhält Upgrade durch leistungsstärkere Batterie mit mehr Reichweite

  • Das Solar-Elektroauto Sion erreicht mit der neuen 54-kWh-Batterie mit LFP-Technologie eine größere Reichweite von bis zu 305 km und eine maximale Ladeleistung von bis zu 75 kW

  • Leistungsstärkere Batterie verzichtet auf Kobalt, Mangan und Nickel 

  • Mehr als 90 % der Sion-Reservierer:innen hatten in Umfragen für eine größere Batterie gestimmt 

24. Juni 2021 – Der Mobilitätsanbieter Sono Motors hat sich nach Befragungen seiner Community für eine leistungsstärkere 54-kWh-Batterie im Solar-Elektroauto Sion entschieden. Die neue Batterie erhöht die derzeitige Reichweite des Sion auf bis zu 305 km und steigert die maximale Ladeleistung auf bis zu 75 kW. Die zusätzliche Solar-Reichweite von durchschnittlich 112 Kilometern pro Woche (245 Kilometer pro Woche in der Spitze) bleibt unverändert. Die neuartige LFP (Lithium-Eisenphosphat)-Technologie gilt als eine der sichersten Batterien auf dem Markt bei gleichzeitigem vollständigen Verzicht auf Kobalt, Mangan und Nickel.

„In unseren Umfragen haben mehr als 90 % der bisherigen Reservierer:innen für eine leistungsstärkere Batterie gestimmt,“ sagt Laurin Hahn, CEO von Sono Motors. „Dieser Schritt ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Sono Motors bei der Entwicklung des Sion auf die Wünsche der Community eingeht, und dabei Innovation und Nachhaltigkeit verbindet. Mit größerer Kapazität, mehr Reichweite, schnellerem Laden, verbesserter Sicherheit und dem Verzicht auf Kobalt, Mangan und Nickel wird diese neue Batterie die einzigartige Marktposition des Sion weiter festigen“, so Hahn. 

Die wichtigsten Vorteile der verbesserten Batterie sind:

  • Erhöhte Reichweite von bis zu 305 km
  • Keine Verwendung von Kobalt, Mangan und Nickel
  • Verbesserte Batteriesicherheit in Bezug auf Brennbarkeit
  • Die neue Ladeleistung beträgt bis zu 75 kW CCS
  • Erhöhte Lebensdauer von bis zu 3.000 Zyklen, oder bis zu 900.000 km

 
„Der wachsende Markt für Elektrofahrzeuge erzeugt eine enorme Nachfrage nach langlebigen und nachhaltigen Batterien“, sagt Markus Volmer, Chief Technology Officer von Sono Motors. „Die verbesserte Batterie ermöglicht es Sion-Fahrern, seltener und schneller zu laden. So optimieren wir den Sion und bieten erschwingliche und nachhaltige Mobilität für jedermann.“

Wie in allen Unternehmensbereichen von Sono steht auch in der Produktion der Klimaschutz an erster Stelle. Gemäß dieser Verpflichtung wird das Unternehmen daher alle in der Produktion entstehenden, unvermeidbaren Treibhausgasemissionen durch die Unterstützung zertifizierter Klimaschutzprojekte kompensieren. Dazu gehören auch alle möglichen Emissionen, die durch die Beschaffung der neuen Batterie entstehen.   

2017 stellte Sono Motors der Öffentlichkeit sein innovatives und familienfreundliches Solar-Elektroauto, den Sion, vor. Bis heute hat Sono Motors mehr als 13.000 B2C-Reservierungen für den Sion erhalten.
 


Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an Christian Scheckenbach | Mobil: +49 176 18050132 | E-Mail: 

Sono Motors hat es sich zur Aufgabe gemacht, die globale Mobilität grundlegend zu revolutionieren. Die Mission des Unternehmens ist es, jedes Fahrzeug mit Solarzellen auszustatten. Die unternehmenseigene Solartechnologie wurde entwickelt, um eine nahtlose Integration in alle Fahrzeugtypen zu ermöglichen, CO2-Emissionen zu reduzieren und den Weg für eine klimafreundliche Mobilität zu ebnen.

Mit dem Sion entwickelt Sono Motors das weltweit erste Solar Electric Vehicle (SEV) für die breite Masse. Unterstützt von einer starken Community konnte Sono Motors bereits mehr als 14.000 angezahlte Reservierungen für den Sion verzeichnen. Diese Fahrzeuge werden im Rahmen einer Auftragsfertigung hergestellt. Die Auslieferung an die Kunden soll in der ersten Hälfte des Jahres 2023 beginnen.

Die einzigartige Solartechnologie wird für den Einsatz in weiteren Fahrzeugen wie Bussen, Anhängern, Lastwagen, Wohnmobilen, Zügen und Booten auch an andere Hersteller lizenziert.

Erfahren Sie mehr über das Unternehmen und seine Produkte unter sonomotors.com.